Gedankenschnipsel

Neues Jahr, neues Glück

Hallo ihr Lieben, die Welt hat mich wieder. Bevor ich mich diesem Beitrag widme, möchte ich mich bedanken – für all die Follower, die mir trotz der langen Pause dieses Blogs treu geblieben sind und für all die Menschen, die trotz ausbleibender Neuigkeiten sogar zu neuen Follower geworden sind und meinen Blog abonniert haben. Ich… Weiterlesen Neues Jahr, neues Glück

Gedankenschnipsel

Die Schönheit des Lebens

Wenn man sich Zeit nahm und eigens danach Ausschau hielt, ließ sich beinahe überall Schönheit finden. Im täglichen Überlebenskampf vergaß man allzu leicht, dass dieser kostenlose Luxus existierte.

(Die Ernte des Bösen, S. 235)

Gedankenschnipsel

Down the way…

Da stehe ich wieder, nachts auf dem Balkon. Atme die kalte Mitternachtsluft, die Dunkelheit tropft in den Himmel – überzieht alles wie Reif, nimmt Konturen und Farben. Hier stehe ich gern. Die Ruhe, nur ab und zu unterbrochen von einem Auto, die Gedanken, die fliegen, rasten, manchmal schlafen. Ich brauche das – ein Ausgleich zum… Weiterlesen Down the way…

Gedankenschnipsel

Endlich eine Briefbox!

Ich liiiiiebe es, Briefe zu bekommen! Ich habe Brieffreunde in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Russland und Taiwan! Der Gedanke, jemanden kennen zu lernen, den man sonst wahrscheinlich nie getroffen hätte, hat mich immer fasziniert. Ich habe mal irgendwann einen Fernseh-Beitrag gesehen, in dem zwei Brüder eine Flaschenpost gefunden haben. Ohne Absender, ein einfacher Gruß auf… Weiterlesen Endlich eine Briefbox!

Gedankenschnipsel

Kleine Schubladen-Regale

Als WG-Mensch mit nur einem Zimmer habe ich oft Schwierigkeiten, wirklich Ordnung zu halten. Ich liebe Ordnung! Aber wenn man zu viel Krümskrams und zu wenig Platz hat, ist das Chaos eigentlich sowieso vorprogrammiert. Hier mal eine Rolle Washi-Tape, da mal ein Ladekabel, dort ein paar Bonbons, da irgendwelches sonstiges Gedöhns. Ihr kennt das. Irgendwann… Weiterlesen Kleine Schubladen-Regale

Gedankenschnipsel

Nachtgedanken

Ich sitze gerade auf meinem Balkon, höre die Grillen zirpsen, den Nachbarn rülpsen und die viel zu lauten Autos vorbei fahren. Heute hatten wir schon gegen 8 Uhr 30 neunundzwanzig Grad im Büro. In meiner Wohnung im fünten Stock ist das gerade nicht viel besser, deswegen sitzen ich, mein Laptop und das Katerkind nun auf… Weiterlesen Nachtgedanken

Gedankenschnipsel

Bücherlichtchen

Da ich in einer WG wohne, habe ich wohl oder übel nur ein Zimmer, in dem ich wirklich tun und lassen kann, ohne mich mit meiner lieben Mitbewohnerin abstimmen zu müssen. Zum Glück haben wir einen ähnlichen Geschmack, sodass es in unserer Wohnung noch keine Deko-Fehlgriffe gegeben hat – trotzdem ist das eigene Zimmer ja… Weiterlesen Bücherlichtchen