unsortiert

#jdtb16 im Januar – Die letzten Tage von Rabbit Hayes (Anna McPartlin)

Nachdem ich mich vor ein paar Tagen bei der Aktion „Das Jahr des Taschenbuchs“ von Petzi und Ramona angemeldet habe, bin ich gestern direkt mal durch die städtische Buchhandlung geschlichen. Eigentlich wollte ich ein ganz bestimmtes Taschenbuch, leider war das dort nicht vorrätig. Stattdessen ist nun „Die letzten Tage von Rabbit Hayes“ von Anna McPartlin bei mir eingezogen.

Screenshot_2016-01-14-12-36-54-1-1

Stell dir vor, du hast nur noch neun Tage. Neun Tage, um über die Flüche deiner Mutter zu lachen. Um die Hand deines Vaters zu halten (wenn er dich lässt). Um deiner Schwester durch ihr Familienchaos zu helfen. Um deinem Bruder den Weg zurück in die Familie zu bahnen. Nur neun Tage um Abschied zu nehmen von deiner Tochter, die noch nicht weiß, dass du nun gehen wirst… (Rückentext)

Als das Buch im letzten Jahr in die Bücherläden kam, hat, glaube ich, so ziemlich jeder Blog darüber geschrieben, wie wunderschön doch die Geschichte sei. Ich weiß selbst nicht so genau, warum ich mir das Buch nicht auch schon damals gekauft und gelesen habe. Ich habe bisher keine einzige Rezension gelesen, in der die Geschichte um Rabbit Hayes nicht mindestens in höchsten Tönen gelobt wurde. Das lässt mich natürlich stark hoffen, dass auch ich beim Lesen ganz begeistert sein werde. Ich liebe ja Bücher, bei denen ich richtig schön mitleiden und mitheulen kann – und das verspricht das Buch ja doch recht deutlich. Wir dürfen also gespannt sein! 🙂

Da ich gestern nicht nur dieses Buch gekauft, sondern mir zusätzlich auch noch etwa sechsmilliardensiebenhunderttrölfzigbillionen Bücher aus der Bibliothek ausgeliehen habe (tragt die mal in den fünften Stock, das ist wahrlich keine Freude, sag ich euch!), weiß ich noch nicht genau, wann ich mit dem Lesen beginnen werde. Aber es steht ab sofort im Regal und ich kann mich daran machen, wann ich will. 🙂

Habt ihr euch auch schon ein Januar-Buch für das #jdtb16 gekauft?

Advertisements

Ein Kommentar zu „#jdtb16 im Januar – Die letzten Tage von Rabbit Hayes (Anna McPartlin)

  1. Ich habe bisher noch kein Buch für #jdtb2016 gekauft aber ich habe mir ein Buch vorbestellt. Eigentlich wollte ich mir das neue Buch von Anja Saskia Beyer kaufen aber es gab es nicht.
    Ich bin mal gespannt, was du über das Buch sagen wirst. Ich habe es letztes Jahr gelesen.

    Gefällt mir

Du möchtest etwas dazu sagen? Mach doch - gleich hier! :) Ich bin gespannt auf Deine Meinung zu dem Thema.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s